Rotes Feuer im Nebel – mein Herbstleuchtfeuer

Nebelschwaden, die deine Schritte durch die Stadt tragen, Krähen, die krächzend ihre Lieder singen, feine Regentropfen, die das Laub tränken, all das während der Duft von heißer Schokolade mit Marshmallows an dir vorüberzieht. Herbst – liebst du ihn auch so sehr wie ich? Für mich ist es die Zeit im Jahr, in der hinter jeder verschlossenen… Rotes Feuer im Nebel – mein Herbstleuchtfeuer weiterlesen

12 von 12: Oktober 2022 – Herbstliches Arbeiten und Kekse 🍂💖

Blätter, die von den Bäumen fallen, nebelbedeckte Felder und Krähenchöre – ja, er ist wieder da, der Herbst! Und was könnte da besser passen, als den heutigen 12. Oktober gleich von Beginn an mit 12 wunderbar herbstlichen Fotos zu dokumentieren? Bist du bereit für eine Reise durch meinen 12. Oktober? Setz die Haube auf, schnall… 12 von 12: Oktober 2022 – Herbstliches Arbeiten und Kekse 🍂💖 weiterlesen

12 von 12: September 2022 – Schritt für Schritt mit Arbeitspausen

Nach einer Blogpause im August bin ich jetzt wieder hier! 🙂 Und was könnte für den Wiedereinstieg besser sein, als ein mutiger Sprung in meinen 12-von-12-Artikel im September. Der heutige Tag war ein ziemlicher guter, weil ich nicht nur viel Zeit in der Natur verbringen konnte, sondern auch meine Arbeits- und Familientermine gut organisiert waren.… 12 von 12: September 2022 – Schritt für Schritt mit Arbeitspausen weiterlesen

12 von 12: Juli 2022 – Sommersehnsucht mit Ausblick

Heute ist mein viertes 12 von 12! 💖Ja, dieser 12. Juli war ganz nach meinem Geschmack: Es gab die perfekte Mischung aus Sonnenschein und Wind, und selbst das gemeinsame Unterwegssein und Entdecken ließ sich wunderbar mit dem Arbeiten verbinden! ☀️ Das war mein 12. Juli 2022! Ach, wie habe ich mich gefreut, dass die Motive… 12 von 12: Juli 2022 – Sommersehnsucht mit Ausblick weiterlesen

Briefe und ihre Bedeutung in deinem Leben

Ja, ich bekomme und schreibe noch Briefe. Dabei gibt es natürlich viele verschiedene Formen, manche bekomme/schreibe ich lieber und manche … ach, was soll ich dir sagen! Da Briefe trotz Digitalisierung noch immer nicht ausgestorben sind und sie einen wesentlichen Einfluss auf dein Schreiben haben können, gibt es heute einen persönlichen Input zum Thema Briefe.… Briefe und ihre Bedeutung in deinem Leben weiterlesen

Wie du als Mama schreibst

Du wirst bzw. bist Mama und auch Schreibende? Gratuliere! Die Geburt eines Kindes stellt dein Leben auf den Kopf: deinen Alltag, deinen Körper und auch dein Schreiben. Oft kommen diese Veränderungen nicht Schlag auf Schlag, sondern schleichend. Deswegen will ich dir heute etwas darüber erzählen, wie die Geburt meiner Kinder mein Leben als Schreibende (privat… Wie du als Mama schreibst weiterlesen

12 von 12: Juni 2022 – Besonderes im Alltag

Heute ist also mein drittes 12 von 12! 💖Überraschenderweise war es nach Tagen des Regens heute sehr warm und es gab strahlenden Sonnenschein. Ein guter Grund dafür, mehr Zeit draußen zu verbringen und die erneuten Eindrücke des baldigen Sommers zu genießen. ☀️ Das war mein 12. Juni 2022! Heute war es schon ein bisschen einfacher… 12 von 12: Juni 2022 – Besonderes im Alltag weiterlesen

Wie Schreibfrust mich zur Freewriterin machte

In den nächsten Wochen und Monaten wirst du mehr darüber erfahren, wie ich zu der wurde, die ich heute bin. Deswegen beginne ich mit einer für mich wesentlichen und prägenden Erinnerung aus den vergangenen zehn Jahren: mein Weg von der frustrierten Diplomarbeitsschreiberin zur Freewriterin, die zu ihren Schreibbedürfnissen steht. Startpunkt: Schreibfrust Es war ein heißer… Wie Schreibfrust mich zur Freewriterin machte weiterlesen

Deine Bucket List für den Sommer

Kaum bist du aufgestanden, begrüßen dich schon die ersten Strahlen der Sonne – ja, das Gerücht ist wahr, der Sommer kommt immer näher und ist (fast) schon spürbar da. Und vielleicht geht es dir wie mir: Ich habe oft viele Ideen, was ich im Sommer alles machen könnte, aber im Alltag verflüchtigen sie sich wieder.… Deine Bucket List für den Sommer weiterlesen

Meine Lieblingswörter zum Sonntag

Der Sonntag hat viele Facetten: vom entspanntesten Tag der Woche bis hin zum letzten des Wochenendes, mancherorts auch der erste der kommenden Woche. Der Tag der Sonne (dies solis) weckt so manche Kindheits- und Jugenderinnerung – das gemeinsame Essen bei den Großeltern, als man noch Kind war. Oder vielleicht das Verfluchen des zu frühen Frühstücks,… Meine Lieblingswörter zum Sonntag weiterlesen