Wie du als Mama schreibst

Du wirst bzw. bist Mama und auch Schreibende? Gratuliere! Die Geburt eines Kindes stellt dein Leben auf den Kopf: deinen Alltag, deinen Körper und auch dein Schreiben. Oft kommen diese Veränderungen nicht Schlag auf Schlag, sondern schleichend. Deswegen will ich dir heute etwas darüber erzählen, wie die Geburt meiner Kinder mein Leben als Schreibende (privat… Wie du als Mama schreibst weiterlesen

12 von 12: Juni 2022 – Besonderes im Alltag

Heute ist also mein drittes 12 von 12! 💖Überraschenderweise war es nach Tagen des Regens heute sehr warm und es gab strahlenden Sonnenschein. Ein guter Grund dafür, mehr Zeit draußen zu verbringen und die erneuten Eindrücke des baldigen Sommers zu genießen. ☀️ Das war mein 12. Juni 2022! Heute war es schon ein bisschen einfacher… 12 von 12: Juni 2022 – Besonderes im Alltag weiterlesen

Wie Schreibfrust mich zur Freewriterin machte

In den nächsten Wochen und Monaten wirst du mehr darüber erfahren, wie ich zu der wurde, die ich heute bin. Deswegen beginne ich mit einer für mich wesentlichen und prägenden Erinnerung aus den vergangenen zehn Jahren: mein Weg von der frustrierten Diplomarbeitsschreiberin zur Freewriterin, die zu ihren Schreibbedürfnissen steht. Startpunkt: Schreibfrust Es war ein heißer… Wie Schreibfrust mich zur Freewriterin machte weiterlesen

Deine Bucket List für den Sommer

Kaum bist du aufgestanden, begrüßen dich schon die ersten Strahlen der Sonne – ja, das Gerücht ist wahr, der Sommer kommt immer näher und ist (fast) schon spürbar da. Und vielleicht geht es dir wie mir: Ich habe oft viele Ideen, was ich im Sommer alles machen könnte, aber im Alltag verflüchtigen sie sich wieder.… Deine Bucket List für den Sommer weiterlesen

Meine Lieblingswörter zum Sonntag

Der Sonntag hat viele Facetten: vom entspanntesten Tag der Woche bis hin zum letzten des Wochenendes, mancherorts auch der erste der kommenden Woche. Der Tag der Sonne (dies solis) weckt so manche Kindheits- und Jugenderinnerung – das gemeinsame Essen bei den Großeltern, als man noch Kind war. Oder vielleicht das Verfluchen des zu frühen Frühstücks,… Meine Lieblingswörter zum Sonntag weiterlesen

Die Lüge vom Schreibtalent

Meistens bin ich ein entspannter Mensch, aber jedes Mal, wenn ich den Begriff „Talent“ höre, könnte ich wirklich durch die Decke gehen! Egal, ob „Dafür fehlt mir einfach das Talent.“ oder „Ich habe einfach kein Talent für xxx.“ – ich könnte jedes Mal schreien. Warum? Ganz einfach: Dieser Begriff ist für mich in der Alltagssprache… Die Lüge vom Schreibtalent weiterlesen

12 von 12: Mai 2022

Heute ist also mein zweites 12 von 12! 💖Der Spoiler gleich zu Beginn: Die Wetterprognose hatte recht! Auf die vorhergesagten 30 Grad folgte ein abendliches Gewitter mit wunderbar plätscherndem Regen. Und psst, unter uns gesagt, die Hitze war gar nicht mal so schlimm, wie ich mir das als Herbstmensch ausgemalt habe. ☀️ Das war mein… 12 von 12: Mai 2022 weiterlesen

3 Gedichte zum Thema Tod

Gestern Abend war ich auf der Suche nach Ablenkung und fand eine sehr traurige Nachricht: Einer meiner schreibenden Kollegen vom BÖS ist verstorben. Harald und ich besuchten gemeinsam den Schreibpädagogik-Lehrgang. Sein Schreibstil und seine -stimme waren markant, einen Text im haraldschen Stil erkannte man sofort. Selbst wenn man „nur“ seine Texte las, hörte man seine… 3 Gedichte zum Thema Tod weiterlesen

Mimi Rutherfurt auf staubiger Spurensuche

Was mache ich, wenn ich zwischen meinen Texten eine Entspannung brauche? Ich höre mir am liebsten die Hörspiele von Mimi Rutherfurt an und sauge währenddessen alle Spuren von Schreibblockaden weg, die ich finden kann. 😉 Scherz beiseite. Warum ich diese Kombination von Putzen bzw. Saugen und einem Hörspiel so liebe und was das mit dem… Mimi Rutherfurt auf staubiger Spurensuche weiterlesen

Meine Lieblingszitate zum Thema Journaling

Journaling? Schon wieder Journaling? Echt? Die ganze Online-Business-Szene scheint mit Journaling überschwemmt worden zu sein: Du optimierst deine Tagesabläufe, manifestierst deine Ziele und wirst nebenbei superduperreich, ohne arbeiten zu müssen. 😉 Bei all dem Lärm übersiehst du leicht, welche positiven Auswirkungen das Journaling tatsächlich auf dein Leben hat, ohne Business-Guru-Getue und Manifestations-Hokuspokus. Deswegen präsentiere ich… Meine Lieblingszitate zum Thema Journaling weiterlesen