3 Fragen für maßgeschneiderte Texte

Texte, die wie Opas bester Festtagsanzug sitzen, anyone? Schreiben ist ja sowohl kreativer als auch analytischer Prozess in einem. Daher zeige ich dir in meinem heutigen Artikel diesen wichtigen Schritt vor dem Losschreiben, nämlich eine Antwort auf die folgenden drei Fragen zu finden. Legen wir los – für maßgeschneiderte Texte! 1. Für wen schreibst du… 3 Fragen für maßgeschneiderte Texte weiterlesen

Book Review: Zen in the Art of Writing – Essays on Creativity

Hast du Lust auf Einblicke in das kreative Leben eines bekannten Autors? Dazu noch hilfreiche Tipps und Hintergrundinformationen zu seinen bekannten Werken? Dann ist Zen in the Art of Writing genau das Richtige für dich. Ray Bradbury schlägt eine Brücke von seinen Anfängen als Autor hin zu seinen Erfolgen und garniert alles mit einer Portion… Book Review: Zen in the Art of Writing – Essays on Creativity weiterlesen

7 Tipps für Schreibmuffel

Schreiben heißt für dich „Ja, aber …“. Für jeden guten Grund dafür, deine Texte zu schreiben, findest du zwei andere, nicht damit zu beginnen? Dann habe ich heute ein paar Tipps für dich, damit dir der Schreibeinstieg etwas leichter fällt. Los geht’s! 1. Starte bei dir Du musst einen Artikel oder einen Online-Text schreiben und… 7 Tipps für Schreibmuffel weiterlesen

Das Tautogramm

Was wäre der Juni ohne eine frische Menge an Creative-Writing-Impulsen? Spielereien, die dir deinen Arbeitstag versüßen und die dich wieder ins Experimentieren bringen, damit deine Business-Texte lebendiger und bunter werden. Deswegen zeige ich dir heute das Tautogramm! Also: Leg schon einmal dein Notizheft bereit und öle deine Schreibmaschine, wir tauchen in neue Creative-Writing-Welten ein! Was… Das Tautogramm weiterlesen

3 x Creative Writing

Zum Wochenbeginn gibt es gleich einen Kickstart für deine Schreibmuskeln. Immer nur an den Business-Texten zu arbeiten, ja, das verkümmert deine kreativen Zellen, also geht es in dieser Woche gleich mit Creative Writing los! Heute gibt es Impulse für 3 x Creative Writing, also ran an die Stifte: Auf die Plätze, fertig, los! Creative Writing… 3 x Creative Writing weiterlesen

„Meine Texte müssen perfekt sein, bevor ich sie veröffentliche, oder?“

Hörst du dieses leise Raunen, das durch die nächtlichen Gassen zieht? Es flüstert: „Perfekt, perfekt, deine Texte müssen perfekt sein.“ Du sitzt vor deinem Laptop, deine Finger umkreisen die Tasten, wagen nicht darauf zu drücken. „Wäre dieses Wort perfekt?“ In meinem heutigen Blogartikel präsentiere ich dir einen Mindfuck, den viele meiner KundInnen haben: Sie glauben,… „Meine Texte müssen perfekt sein, bevor ich sie veröffentliche, oder?“ weiterlesen

Was ist ein Jahreszeitenwort?

Vor einiger Zeit habe ich dir ja schon von der japanischen Gedichtform des Haikus, meiner Hassliebe, erzählt. Bei der Recherche für den Artikel bin ich auf ein Wort gestoßen, in das ich mich gleich verliebt habe: das Jahreszeitenwort. Was ist ein Jahreszeitenwort? Das Jahreszeitenwort (Kigo) hat in traditionellen japanischen Haikus einen besonderen Platz, es bildet… Was ist ein Jahreszeitenwort? weiterlesen

3 x unerwartete Schreibzeit in deinem Alltag

Zu viel zu schreiben, zu wenig Zeit? Du hast oft keine 30 oder 45 Minuten Zeit, um an deinem Texten zu arbeiten? Dann bist du hier genau richtig, denn ich zeige dir heute drei kleine Schreibfenster, in denen du auch im Alltag fünf bis zehn Minuten lang schreiben kannst. In meinem heutigen Blogartikel geht es… 3 x unerwartete Schreibzeit in deinem Alltag weiterlesen

Was ist „Show, don’t tell“?

Vor vielen Jahren saß ich in meinem ersten Creative-Writing-Seminar, mein Herz und mein Kopf platzten fast vor Freude, meine Zettel füllten sich mit Texten, von denen ich nicht wusste, dass sie überhaupt möglich waren. Und dann kam es wie ein Schlag ins Gesicht: „Show, don’t tell!“ Auf den ersten Blick ein fast schon banal einfach… Was ist „Show, don’t tell“? weiterlesen

Das Zevenaar

Spreek je Nederlands? Nee? Musst du auch nicht, aber der Name für die Gedichtform, die ich dir heute vorstelle, das Zevenaar, kommt aus dem Niederländischen („zeven“ steht für die Zahl 7). Wie das Zevenaar aussieht, was es mit der Sieben zu tun hat und warum dir dieses Gedicht bei deinen Business-Texten weiterhilft, all das werde… Das Zevenaar weiterlesen