Neueste Blogartikel

Schreiben aus dem Nichts 

Aus dem Nichts entsteht alles, denn der erste Satz ist oft der schwierigste. Er markiert den Übergang von nichts zu etwas. Beim Schreiben ist es Transformation vom Nichtschreibenden zum Schreibenden.  Um dir den Einstieg ins Schreiben zu erleichtern, findest du hier 10 Satzanfänge, die dich ins Schreiben bringen (können).  Nimm

Mehr lesen »

Erinnerung: Belohne dich für tägliches Schreiben

Du schreibst regelmäßig, auch an den Tagen, an denen es dir besonders schwerfällt? Dann überlege dir etwas, womit du dir selbst eine kleine Freude machen kannst – eine Belohnung! Schreibe eine Liste mit 20 möglichen Belohnungen für deine Schreibdisziplin. Diese Belohnung muss natürlich kein Geld kosten, es kann einfach ein

Mehr lesen »

Spazieren für neue Impulse

Ein Spaziergang bringt Bewegung, nicht nur für deinen Körper, sondern auch für deine Gedanken und somit für dein Schreiben. Julia Cameron empfiehlt einen täglichen Spaziergang mit sich selbst, ohne Ablenkungen, ohne Erledigungen, allein mit deinen Gedanken und offen für die Inspiration, die deine Umwelt dir zu bieten hat. Ich hadere

Mehr lesen »

Ein Wort nach dem anderen

Schreiben bedeutet, sich hinzusetzen. Schreiben bedeutet, ein Wort nach dem anderen zu schreiben. Schreiben bedeutet, zu schreiben, auch wenn es Ausreden gäbe, es nicht zu tun. Schreiben bedeutet, dich auch an jenen Tagen hinzusetzen, an denen deine Gedanken verklebt und deine Schreibhand so schwer wie Blei ist. Schreiben bedeutet, Routine,

Mehr lesen »
Eine Tasse Kaffee neben einer Zeitung im lauen Morgenlicht
Daily Writing
daniela@linguistsway

3 Schreibimpulse für deinen Sonntag

Du gehst den Sonntag etwas ruhiger an? Du nimmst dir mehr Zeit für dein Frühstück, liest genüsslich in der Zeitung oder in deinem Lieblingsbuch und lässt dich so gar nicht stressen? Dann habe ich heute drei Schreibimpulse für dich, wie du dein Wohlgefühl noch zusätzlich steigern und dich aktiv mit

Mehr lesen »
Kleines Mädchen beobachtet mit einer Lupe ganz genau eine Heuschrecke (Neugier)
Daily Writing
daniela@linguistsway

Warum Neugier dein Schreiben beflügelt

Die größte Angst, die ich vor diesen täglichen Blogeinträgen hatte, war jene, dass mir die Themen ausgehen könnten. Jeden Tag ein neues Thema zu finden, mich nicht zu wiederholen, sondern einen neuen Aspekt des Schreibens zu beleuchten, erschien mir auf den ersten Blick sehr schwer. Doch nachdem ich die erste

Mehr lesen »

Aus Fehlern lernen

Deine Proseminararbeit wurde negativ benotet? Du hast ein schlechtes Feedback auf deine Kurzgeschichte erhalten? Deine Captions auf Instagram werden nicht gelesen? Dann bist du im ersten Schritt wahrscheinlich enttäuscht. Nach dieser Phase ist es jedoch wichtig eine zweite Phase anzuschließen: die Analyse. Du schreibst und möchtest deine Zielgruppe/deine LeserInnen damit

Mehr lesen »
Mann, der verzweifelt über seinen Texten sitzt, weil sie nicht besser werden.
Creative Writing for Business
daniela@linguistsway

5 Gründe, warum deine Texte (nur) Mittelmaß sind

Mittelmaß ist gut, Mittelmaß ist solide, mehr braucht es nicht. Die übereifrigen und besonders fleißigen Schreiberlinge, die schon zwei Wochen vor der Deadline ihren Text mit Zierzeile und Mascherl fertiggeschrieben haben, die mögen wir doch beide nicht, oder? Ja, das Mittelmaß ist ganz passabel und du kannst dich komfortabel darin

Mehr lesen »
Creative Writing for Business
daniela@linguistsway

Was ist dein innerer Kritiker beim Schreiben

Voller Motivation setzt du dich mit einer noch heißen Tasse Tee zu deinem Notizbuch, liest kurz in deine letzten Sätze hinein. Gerade in dem Moment, wenn du losschreiben möchtest, hörst du es: „Ach, nicht schon wieder. Hast du denn nichts Besseres zu tun?“ und „Super, deine Romanidee ist echt toll,

Mehr lesen »

3 kleine Tipps mit großer Wirkung für dein Schreiben

Du würdest gerne schreiben, findest aber keine Zeit dafür? Schon so oft hast du dir vorgenommen, heute mindestens eine Stunde an deinem Textprojekt zu schreiben, aber du findest immer wieder eine neue Aufgabe, die dich ablenkt? Probiere einfach die folgenden drei Tipps für mehr Schreiben und weniger Schreibstress:

Mehr lesen »