Schreibende Frauen – meine Lieblingszitate

Frauen schreiben – sie sind in Seminaren, Schreibgruppen, Feedbackrunden. Aber wer bestimmt den Schul- und Universitätskanon? Wie viele Männer stehen im Vergleich zu Frauen in den vordersten Regalen der Buchgeschäfte? Ja, schreibende Frauen gibt es überall, sie waren jahrzehnte- und jahrhundertelang auch gerne gesehen, solange sie brav blieben, keine Kontroversen anzettelten. Kleine belanglose Notizen im Tagebuch oder eine Liebesgeschichte, die der Unterhaltung diente. Das war die Definition von „brav“.

Aber es gab und gibt mehr, mehr Fleisch an den Textrippen, mehr Feuer und vor allem mehr Kontroverse – daher heute: Meine Lieblingszitate schreibender Frauen!

Wir stellen die Welt auf den Kopf!

Schreiben bedeutet aufrütteln, wachmachen und einen Standpunkt festsetzen, der nach in your face schreit!

Writers are not here to conform. We are here to challenge. We’re not here to be comfortable—we’re here, really, to shake things up. That’s our job.

Jeanette Winterson

Selbstbestimmung Schritt für Schritt

Wie klein erscheint manchmal ein Wort, aber wie mächtig sind lange Texte, epische Werke, die Gedanken und Gefühle verändern, neue Sichtweisen eröffnen. Worte bedeuten Macht, und diese sollten wir uns als schreibende Frauen nehmen!

A word after a word after a word is power.

Margaret Atwood

Sammeln, verbinden, teilen

Kunst machen, schreiben und Neues zu erschaffen ist immer eine Reise auf der Suche nach neuen Inspirationen, die zu ganz individuellen Eindrücken verbunden werden, und so die eigene Sicht der Dinge nach außen transportiert.

Collecting the dots. Then connecting them. And then sharing the connections with those around you. This is how a creative human works. Collecting, connecting, sharing.

Amanda Palmer

Mach dich zum Narren!

Als Schreibende fühlst du dich manchmal nackt. Du zeigst dich verletzlich, sprichst persönliche Themen an, hast Angst davor, ausgelacht zu werden. Und doch gehst du das Risiko ein, weil du es musst, denn: Nur so entsteht Neues, Innovation, Kunst.

To write something you have to risk making a fool of yourself.

Anne Rice

Lass deine Geschichten nicht sterben

Jede/r von uns trägt sie in sich: Kleine und große Geschichten, die nur darauf warten, befreit zu werden, am Leben teilzunehmen und mit anderen interagieren zu können. Lass sie fließen!

There is no greater agony than bearing an untold story inside you.

Maya Angelou

Anleitung Schreibimpuls

Nutze den Schreibimpuls „Schreibende Frauen sind …“ als Ausgangspunkt für ein Freewriting. Nimm dir dafür 10 Minuten Zeit.

Lies dir danach deinen Text durch und vervollständige den Satz „Schreibende Frauen sind …“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt für 0 Euro herunterladen

Die 5 besten Tipps für deine Landingpage

Wie du die häufigsten Fehler umgehst und so höhere Conversion-Rates bekommst.