Meine Lieblingswörter zum Sonntag

Sonntag

Der Sonntag hat viele Facetten: vom entspanntesten Tag der Woche bis hin zum letzten des Wochenendes, mancherorts auch der erste der kommenden Woche. Der Tag der Sonne (dies solis) weckt so manche Kindheits- und Jugenderinnerung – das gemeinsame Essen bei den Großeltern, als man noch Kind war. Oder vielleicht das Verfluchen des zu frühen Frühstücks, wenn man zu spät (oder zu früh) als Jugendliche nach Hause gekommen ist.

Heute findest du hier meine Lieblingswörter zum Sonntag! 🙂

Sonntagsspaziergang

Der gemeinsame Spaziergang am Vor- oder Nachmittag, an dem alle Familienmitglieder teilnehmen können (oder müssen ;-)).

Sonntagsfrühstück

Endlich in Ruhe und gemeinsam voller Hingabe frühstücken.

Sonntagsbraten

Der Sonntagsbraten, um das Besondere des Tages hervorzuheben.

Sonntagskaffee

Der Tag in der Woche, an dem sogar am Nachmittag noch einmal Zeit für Kaffee und Kuchen war.

Sonntagsgefühl

Dieses beschwingte und freie Gefühl, wenn du weißt, das heute Sonntag ist.

Sonntagsgesichter

Die (fröhlichen) Gesichter der Menschen, die du beim Sonntagsspaziergang triffst.

Sonntagskleidung

Die besonders gehegte und gepflegte Kleidung für den Kirchbesuch am Sonntag. Heute abgelöst durch die Kleidung für den Familienbesuch am Sonntag.

Sonntagsfahrer

Die heißgeliebten ungeübten Autofahrer, die sich am Sonntag dazu entschließen, ihre Fahrkünste wieder aufzupolieren.

Sonntagsstille

Diese Ruhe, die du hörst, wenn du am Sonntag zwischen 05:00 und 06:00 Uhr am Morgen wach wirst und alle anderen noch schlafen. Psst!

Sonntagstagträumen

In der Wiese liegen, die Sonne genießen und dabei träumen, was alles noch passieren wird.


Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag mit viel Entspannung und Musezeit nur für dich. 🙂

Wenn du noch nicht weißt, was du heute anstellen möchtest, findest du hier einen kleinen Schreibimpuls für mehr Zeit für dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt für 0 Euro herunterladen

Die 5 besten Tipps für deine Landingpage

Wie du die häufigsten Fehler umgehst und so höhere Conversion-Rates bekommst.