Journaling-Impulse –Schreibzeit für dich

Journaling-Impulse - Schreibzeit für dich

Zirkusluft im Alltagstrott? Oft wirkt es ja wie das große Paradoxon: Ein Tag gleicht dem anderen und trotzdem hat jeder davon das Potenzial, Drahtseilakt, Clownsshow und Löwendressur zu sein. Das Problem dabei ist oft, dass deine Gefühlswelt und dein Erleben auf der Strecke bleiben: Zu viel trifft auf immer das Gleiche.

Was dir dabei helfen kann, ist das tägliche Schreiben. Jeden Tag schreiben? Das klingt nach einer Menge Mehraufwand, nach Zeit, die du vielleicht nicht hast und nach mehr Arbeit als Vergnügen? So muss es jedoch nicht sein. Diese Journaling-Impulse können dir dabei helfen, jeden Tag ins Schreiben zu kommen.

Du verwendest 10 Minuten für dich und deine Gedanken, also: Los geht’s! Nimm dir 10 Minuten Zeit, wähle einen Impuls aus, stelle einen Timer und beginne mit dem Schreiben!

Deine Journaling-Impulse

Was ist für dich im Mai am wichtigsten?

Schreibe mir gerne in die Kommentare, was für dich jetzt im Mai am wichtigsten ist! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt für 0 Euro herunterladen

Die 5 besten Tipps für deine Landingpage

Wie du die häufigsten Fehler umgehst und so höhere Conversion-Rates bekommst.