Was ist eine Landingpage?

Was ist eine Landingpage?

Landingpages sind eigenständige Seiten im Internet, mit denen ein bestimmtes Ziel verbunden ist (zum Beispiel Newsletter-Opt-In, Freebie-Download etc.), daher sollten sie nur einen CTA (Call to Action) haben. Bei diesen Seiten fehlen sowohl das Menü als auch der Footer, sodass die BesucherInnen deiner Landingpage zwei Möglichkeiten haben: Sie nutzen den CTA oder sie verlassen deine Seite.

Die BesucherInnen kommen über einen Link aus einer E-Mail, von Social Media oder Werbeanzeigen auf diese Seite.

Der Unterschied zwischen einer Landingpage und einer Homepage?

Der größte Unterschied zwischen einer Landingpage und einer Homepage ist, dass die Homepage verschiedene Zielgruppen ansprechen kann, die unterschiedliche Bedürfnisse haben: Manche BesucherInnen möchten mehr über dich oder deine Angebote erfahren, andere kennen dich schon und möchten ein Erstgespräch buchen, einen Blogartikel von dir lesen oder vielleicht auch etwas kaufen. Bei Homepages möchten wir die BesucherInnen so lange wie möglich am Lesen halten, daher gibt es auch viele Links zu Unterseiten, die dazu animieren, mehr über dich und deine Angebote zu erfahren.

Dagegen hat eine Landingpage nur ein Ziel – einen CTA (Call to Action, auf Deutsch: eine Handlungsaufforderung). Du findest hier keine weitere Menünavigation und einen sehr abgespeckten Footer, in dem Links zu deinem Impressum und deiner Datenschutzerklärung zu finden sein sollten.

Dadurch sind Landingpages die beste Wahl, um die Konversionsrate für deine Marketing-Kampagne zu erhöhen und die Kosten für Leads/Verkäufe bei Werbeanzeigen zu reduzieren.

Das Ziel der Landingpage ist, die BesucherInnen in ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen und im Idealfall dazu zu bringen, dem CTA zu folgen.

Verwendungsmöglichkeiten von Landingpages

3 Dinge, auf die du achten solltest

  1. Überlege dir vor Beginn, welches Ziel du mit deiner Landingpage verfolgst und welcher CTA dazu passt.
  2. Sprich deine idealen KundInnen an, denn: Sprichst du alle an, fühlt sich niemand angesprochen – sei dir darüber im Klaren, welche Personen auf deinen CTA reagieren sollen.
  3. Behalte den Fokus durchgehend auf deinem Ziel für diese Landingpage und begleite die BesucherInnen deiner Seite auf ihrem Entscheidungsweg.

Good advertising is written from one person to another. When it is aimed at millions it rarely moves anyone.

Fairfax M. Cone

Möchtest du mehr zum Thema Storytelling, Landingpages und Salespages wissen? Dann melde dich doch einfach zu meinem Storyletter an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.