Daniela "Linguistsway" Pokorny

Ich bin Conversion Story Writer, Expertin für Websitetexte, Schreibmentorin und Journaling-Coach in Wien.

Du bist ...

… frustriert, weil du Stunden mit deinen Texten verbringst, aber deine KundInnen am Ende nicht verstehen, was du sagen willst?


… genervt, weil die Texte auf deiner Website nicht dem entsprechen, was du zu bieten hast?


… beschämt, wenn dich jemand nach deiner Website fragt, weil sie seit gefühlten drei Jahren eine Baustelle ist?


… verwirrt, weil du Stunden über Stunden mit deinen Websitetexten verbringst und gar nicht mehr weißt, wo du deinen roten Faden darin finden kannst? 

Wenn du nur eine der Fragen mit „Ja“ beantwortet hast, dann willkommen im Club! Mich haben diese Gefühle mindestens fünf Jahre in meinem professionellen Schreiberinnenleben begleitet, bis ich den nächsten Schritt gegangen bin. Welcher Schritt das war? Ich habe meinen Mut zu meiner eigenen Schreibstimme und authentischen Texten gelernt.

 

Die Jahre davor dauerten eine gefühlte Ewigkeit. Es waren Jahre, in denen ich äußerlich kopfnickend, aber innerlich zweifelnd bei Weiterbildungen, Fortbildungen, Besprechungen etc. mit Begriffen wie „authentisch“ und „verkaufsstark“ bombardiert wurde.

Was ich mir dabei gedacht habe? WTF?! – was soll das alles bedeuten? Die meisten Beispieltexte waren 08/15-Wir-machen-jetzt-Storytelling-Texte! Und darauf hatte ich so gar keine Lust!


Dieser innere Mismatch hatte für mich zwei gravierende Folgen: 

  1. Ich war kaum sichtbar, denn ich habe meine Website-Texte und Landingpages nicht überarbeitet bzw. optimiert.  
  2. Potentielle KundInnen konnten mich dadurch auch nicht finden, was sich natürlich auf mein Selbstbewusstsein ausgewirkt hat.

Nach einigen Monaten in diesem Dilemma war ich bis in die Knochen frustriert und hatte keine Lust mehr darauf, zu schreiben.  

Durch einen Zufall trat dann das Creative Writing in mein Leben: Ich besuchte ein Seminar und im Fokus stand ich bzw. meine innere Schreiberin mit ihrer Schreibstimme! Blatt um Blatt konnte alles aus mir herausströmen und ich hatte wieder so richtig Lust darauf, etwas zu schreiben! Jeden Tag schrieb ich mindestens eine Stunde. Das war meine persönliche Wende. 

Was ich kann, will und glaube

  • Ich will Menschen dabei helfen, ihre eigene Schreibstimme zu entwickeln, zu stärken und damit ihre Persönlichkeit und ihre Ansichten klar nach außen transportieren zu können.
  • In der heutigen Welt bedeutet Schreiben sichtbar und präsent zu sein, am Leben teilzuhaben und seine Position offen vertreten zu können. Daher sollte jede/r von uns die Chance haben, einen Unterschied in der Welt zu machen.
  • Ich will dich darin bestärken, dass du deine Website- und Verkaufstexte authentisch und selbstbewusst präsentierst. Du hast es verdient, dass deine Texte gelesen werden und dass du durch deinen Texte einen Mehrwert für die LeserInnen bietest, ohne während des Schreibens ausgepowert und verzweifelt sein.
  • Schreiben ist nicht nur ein Kommunikationsmittel, sondern der Schreibprozess hilft dir auch dabei, deine Gedanken und Ideen zu klären, in einen neuen Zusammenhang zu setzen und dabei in die Tiefe zu gehen.
  • Schreibblockaden gibt es nicht. 

By the way

Meine innere Schreiberin heißt Josephine und hat einige Ähnlichkeit mit Dorothy Parker

Du möchtest ein paar Hard Facts über mich? Hier kommen sie!

Ich bin Daniela, Conversion Story Writer, deine Schreibmentorin und Journaling-Coach, um mehr DU in dein Leben und deine Websitetexte zu bringen. Als Mensch, Mama von zwei Kindern und Selbstständige weiß ich, wie wichtig es ist, mit Klarheit und Struktur an die eigenen Texte heranzugehen, gerade wenn die emotionalen Wellen hochgehen oder die Aufgabenliste endlos erscheint.

Und genau dabei möchte ich dich begleiten. Ich helfe dir dabei, die wichtigsten Texte in deinem Business authentisch zu schreiben, mit Struktur und Leidenschaft, auch wenn nicht gerade „Friede, Freude, Eierkuchen“-Zeit und du das Gefühl hast, im Chaos zu versinken.

 

  • Mein Sprachwissenschaftsherz liebt Strukturen und sprachliche Vielfalt. 
  • Durch meine Ausbildungen im Creative Writing und Journal Writing weiß ich aber auch, wie wichtig es ist, Zeit für dich, Zeit für deine Story im Alltag und im Business zu schaffen, denn sind wir uns ehrlich: Dein Leben ist die beste Story, die du zu erzählen hast, und die überzeugendste. 
  • Mein Copywriter-Herz möchte, dass deine Texte mit ihrer Authentizität deinen KundInnen aus der Seele sprechen und dass ihr Ja zu deinem Angebot ein Ja mit Überzeugung ist.
  • Mein Storyteller-Herz möchte, dass du deine Geschichte mit deinen eigenen Worten erzählst und die Leute aufmerksam zuhören.

 

Daniela "Linguistsway" Pokorny

Wie wäre es, wenn ...

… du potenzielle KundInnen entspannt auf deine Website verweist, weil sie für dich spricht?

… deine Über-mich-Seite vom Ladenhüter zu einer Attraktion wird?

… du Zeit und Geld sparst, weil du klar und direkt deine idealen KundInnen ansprichst?

… du mehr Zeit und Energie für deine KundInnen oder einen Launch hast, weil du weißt, dass deine Verkaufsseite genau dir entspricht?

… du die Sicherheit hast, dass du schnell und einfach gute Texte schreiben kannst. 

Genau dabei kann ich dir helfen!

Mit mir an deiner Seite bekommst du:

 

 

  • eine Schreibmentorin, die dir Strategien, Strukturen, Umsetzungstipps und wertschätzendes Feedback gibt.
  • einen Schreibcoach, der dich bei der Entwicklung deiner eigenen Schreibstimme unterstützt, dich bestärkt.
  • eine Copywriterin, die dir Raum für deine Schreibstimme und Entwicklung lässt, aber auch wertvolle Tipps und Feedbacks aus ihrer Erfahrung liefert.
  • eine Sparring-Partnerin für deine Ideen, die dir dabei hilft, Klarheit und einen roten Faden für deine Texte zu finden.
  • eine Schreiberin, die möchte, dass du mit Leichtigkeit und Freude schreibst. 

 

 

 

 

 

Hier findest du mich auf Social Media

5 Fun Facts über mich

  • Ich habe lange Zeit klassisch gesungen (Sopran) und hatte manchmal vor dem Unterricht nicht genug Zeit zum Üben – was soll ich sagen? Man hat es gemerkt. 
  • Pasta in allen Variationen ist meine Leibspeise, aber ich bin keine Anhängerin des Flying Spaghetti Monster. 
  • Ich benutze seit Anfang 2021 meistens einen E-Book-Reader für meine Bücher, weil ich im Sommer 2020 festgestellt habe, dass ich ohne Bibliotheksanbau keine weiteren Bücher in freier Regalwildbahn halten kann. 
  •  Ich liebe Textformen mit strikten formalen Vorgaben (zum Beispiel Anagramme oder Haikus), weil ich dann so richtig kreativ werden kann. 
  • Ich bin zu 100 Prozent für eine gemeinsame Haltung von Hunden und Katzen – ich liebe sie einfach beide als Weggefährten! 

Authentisches Schreiben ist der einzige Weg, damit deine Texte in Zukunft noch gelesen werden. Denn wir leben in einer Zeit des maßloses Textüberflusses und wer will schon den 129. 08/15-Text lesen, wenn er auch etwas über dich und deine Geschichte lesen könnte? Menschen lieben Geschichten und das sollte unsere Motivation sein: Die besten Geschichte schreiben, die wir erzählen können, nämlich unsere!

Daniela "Linguistsway" Pokorny

Du möchtest neue Impulse für dein Schreiben?

Melde dich hier zu meinem Storyletter an, der dich alle zwei Wochen mit Neuigkeiten rund um das Schreiben, Copywriting, Storytelling und exklusiven Angeboten („Write Your Story“-Nacht etc.) versorgt!

Hier findest du drei meiner Grundlagen-Blogartikel